Beratung & Selbsthilfe

Die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft bietet Krebspatienten und ihren Angehörigen Hilfestellung bei der Bewältigung der Erkrankung.

In unseren Beratungsstellen in Kiel, Brunsbüttel, Heide, Itzehoe, Eckernförde, Husum und Flensburg helfen wir Ihnen bei der Klärung sozialrechtlicher Fragen. Wir unterstützen Sie beispielsweise bei ihrer beruflichen Wiedereingliederung, bei der Beantragung von Reha-Maßnahmen, von Schwerbehindertenausweisen oder von Rentenanträgen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen psychoonkologische Beratung. Diese unterstützt Sie dabei, psychische Belastungen und Ängste zu verarbeiten. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen auch gerne eine medizinische Beratung.

Zusätzlich zum Beratungsangebot treffen sich in der Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft Selbsthilfegruppen für Brustkrebs-, Lungenkrebs- und Prostatakrebsbetroffene.



Navigation Online spenden