Versorgungsangebote

Pflege

Durch eine Krebserkrankung kann vorübergehende oder dauerhafte Pflegebedürftigkeit entstehen. Es besteht die Möglichkeit, eine Pflegestufe zu beantragen und dadurch den Service eines ambulanten Pflegedienstes oder einer Sozialstation auf Kassenkosten in Anspruch nehmen zu können. Diese bieten in der Regel Grund- und Behandlungspflege sowie hauswirtschaftliche Versorgung. Sanitätshäuser stehen bei der Stoma-, Brustprothesen- oder Inkontinenzversorgung sowie der Auswahl von Hilfsmitteln beratend zur Seite.

Krebswegweiser Schleswig-Holstein

Kategorien

Veranstaltungen

Selbsthilfegruppe BrustkrebsSprotten für Brustkrebspatientinnen vor der Menopause (mit Kinderwunsch) in Kiel und SprottenPlus für Frauen ab 50

17.01.2018

Qigong für Frauen- Entspannung in der Lebenskrise- Kurs in Wedel

18.01.2018

Cafè für Krebspatienten in Kiel

22.01.2018

Navigation Online spenden

Warning: fopen(/kunden/homepages/14/d71400722/htdocs/dev/adminc/log/cman2_2018-01-17.log) [function.fopen]: failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/14/d71400722/htdocs/dev/PEAR/Log/file.php on line 216