skip to Main Content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesundheitsforum Lübeck: Neue Innovationen in der Endoskopie

Mittwoch, 14. Oktober 2020|18:00 bis 19:00

Eine Veranstaltung für Patienten und Interessierte.
Die gastrointestinale Endoskopie verfügt über ein zunehmend breites Spektrum an innovativen Verfahren. Zwecks Früherkennung von prämalignen oder malignen Läsionen des Gastrointestinaltraktes werden zunehmend „Künstliche Intelligenz“ sowie innovative Biomedizintechnik mit der gastroenterologischen Endoskopie verknüpft. Für konventionell endoskopisch nicht abtragbare Polypen oder Frühkarzinome des Gastrointestinaltraktes stellen neben der endoskopischen Submukosadissektion (ESD) neuerdings auch die endoskopische Vollwandresektion mit dem full-thickness-resecetion-device (FTRD) gute Alternativen zu chirurgischen Verfahren dar. Die Enteroskopien werden neben den Ballon-Enteroskopen aktuell durch die Spiral-Endoskopie revolutioniert. Bei pankreatobiliären Erkrankungen stehen zunehmende Möglichkeiten für cholangioskopische und transmurale Interventionen zur Verfügung.

Wir bitten wegen der begrenzten Teilnehmerzahl um Ihre rechtzeitige Anmeldung. Einlass ist 30 Minuten vor Vortragsbeginn.

Referentin: PD Dr. Martha Kirstein, Medizinische Klinik I, Bereichsleiterin Endoskopie, Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Gastroenterologie und Innere Medizin
Anmeldung:
UKSH Gesundheitsforum Campus Lübeck
Telefon: 0451/500-10742
Montag, Dienstag  und Donnerstag 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Mittwoch und Freitag 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mail: gesundheitsforum-luebeck@uksh.de
https://www.uksh.de/gesundheitsforum.html
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Details

Datum:
Mittwoch, 14. Oktober 2020
Zeit:
18:00 bis 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Citti-Park 2. OG über dem CB Modemarkt, Lübeck
Herrenholz 14
Lübeck, Schleswig-Holstein 23556 Deutschland
+ Google Karte
Back To Top