Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Yes we Can-cer – Update Eierstockkrebs: Was Patient*innen jetzt wissen müssen

Montag, 19. Juni 2023|17:00 bis 18:30

4 Experten, eine Patientin, 90 Minuten, live und kostenlos

Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast 8.000 Frauen an Eierstockkrebs. Damit gehört diese Tumorart zu den seltenen Krebserkrankungen. Doch sie ist um ein Vielfaches tödlicher als Brustkrebs: nur jede Zweite überlebt. In der Mehrzahl der Fälle betrifft die Erkrankung über 60-jährige, doch auch jüngere Frauen unter 45 Jahren sind betroffen. Die gute Nachricht: Die Erkrankungs- und Sterberaten nehmen in Deutschland seit 20 Jahren ab, denn neue bahnbrechende Verfahren ermöglichen effizientere Therapien und geben neue Hoffnung für Betroffene.

Welche neuen Erkenntnisse gibt es? Krebstherapie ohne Chemo – ist das möglich? Wie funktioniert Immuntherapie? Und vor allem: Kann ich mich gegen Eierstockkrebs schützen?
Diese und Ihre Fragen beantworteten Dr. Jalid Sehouli, Dr. Robert Armbrust Prof. Dr. Klaus Pietzner und Dr. Sara Nasser Zadeh von der Charité Universitätsmedizin aus Berlin sowie Carolin Masur als Patientin in unserem CALL-IN am Montag, den 19.06., moderiert von Daniela Noack. Er wird live in der YES!APP, auf Youtube und auf Facebook zu sehen sein.

Sie können gerne Fragen an call-in@yeswecan-cer.org schicken, die dann im CALL-IN direkt beantwortet werden. In der YES!APP können Sie Ihre Fragen auch live während der Sendung stellen.

Mit freundlicher Unterstützung von: Novocure, der Stiftung Eierstockkrebs, Das K Wort – Diagnose Krebs als Initiative von Roche

 

Details

Datum:
Montag, 19. Juni 2023
Zeit:
17:00 bis 18:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Webseite:
https://yeswecan-cer.org/news/call-in-eierstockkrebs/

Veranstalter

YES WE CAN-CER
E-Mail
mail@yeswecan-cer.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online
An den Anfang scrollen