Überspringen zu Hauptinhalt

Schutz vor COVID-19 Virus

Angehörigenwohnungen unter strengen Hygienauflagen geöffnet

virus SymbolbildDie Angehörigenwohnungen in Kiel, Lübeck und Brunsbüttel stehen Angehörigen und Freunden von Krebspatient*innen unter strengen Hygieneauflagen offen. Die Wohnungen dürfen derzeit lediglich durch eine Person belegt werden – auf Handhygiene und das Tragen von Mund-Nase-Masken wird in den Wohnungen hingewiesen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Sie erreichen uns zu den Geschäftszeiten per Telefon.

 

Angehörige und Freunde von Krebspatienten möchten ihren Lieben während der Therapie Beistand leisten. Oft ist diese Unterstützung aber mit großen Anstrengungen verbunden – vor allem wenn die Patienten außerhalb ihres Wohnortes behandelt werden.

Tägliche Fahrten oder Kosten für ein Hotelzimmer kommen für die Angehörigen zu den seelischen Belastungen hinzu. Die Angehörigenwohnungen der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft entlasten diese Menschen und bieten ihnen ein kostenfreies Zuhause auf Zeit. Auch finden die Bewohner immer ein offenes Ohr bei dem ehrenamtlichen Betreuungsteam der Wohnung.

Unsere kostenlosen Angehörigen-Unterkünfte

Stützpunkt Kiel

Annenstraße 74 | 24105 Kiel Unsere Angehörigenwohnung in Kiel liegt in zentraler Lage. Das Städtische Krankenhaus und das UKSH Kiel sind fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unkompliziert zu erreichen.
lesen Sie mehr

Stützpunkt Lübeck

Paul-Ehrlich-Straße 9a | 23562 Lübeck Die Angehörigenwohnung in Lübeck befindet sich im Hochschulstadtteil in direkter Nähe zum UKSH Lübeck. Auch die Sana Klinik ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen.
lesen Sie mehr
Blick Ins Zimmer Mit Bett Und Kochnische

Angehörigenzimmer Brunsbüttel

Delbrückstraße 3 | 25541 Brunsbüttel Das Angehörigenzimmer befindet sich in direkter Nähe zum Westküstenklinikum Brunsbüttel.
lesen Sie mehr
An den Anfang scrollen