Überspringen zu Hauptinhalt

Vielfältige Vorträge zum Thema Krebs: online und kostenlos

Die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft lädt zum Online-Krebsinformationstag ein. Am 8. Oktober finden von 12.30 bis 16.30 Uhr Vorträge zu Themen wie Eierstockkrebs, Bewegung mit Krebs, Fatigue, Darmkrebs, Brustkrebs und Ernährung bei Krebs statt. Im Elbeforum in Brunsbüttel können Interessierte zusammenkommen und gemeinsam die Online-Übertragung einiger Vorträge des Krebsinformationstages verfolgen sowie im Anschluss an einem Präsenz-Vortrag zum Thema palliative Tumorbehandlung teilnehmen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Die Vorträge richten sich in erster Linie an Krebspatient*innen und ihre Angehörigen, stehen aber auch allen übrigen Interessenten offen.

Vor dem Beginn der Vorträge wird die Feierstunde „25 Jahre Krebsregister in Schleswig-Holstein“ aus der Ärztekammer in Bad Segeberg live übertragen. Nach der Begrüßung von Gesundheitsministerin Prof. Dr. Kerstin von der Decken und einem Vorstandsmitglied der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft, werden die Leiterin der Vertrauensstelle, Mirja Wendelken und Leiter der Registerstelle, Prof. Dr. Alexander Katalinic einen Festvortrag halten. Als Moderatorin wird Schirmherrin Harriet Heise durch die Jubiläumsveranstaltung führen.

Für die Teilnahme an der Feierstunde „25 Jahre Krebsregister SH“ von 10 bis 11:30 Uhr können Sie sich hier online registrieren:
https://t1p.de/ab610
Nach der Registrierung wird Ihnen dann der Link zum Teilnehmen zugesendet.

Programm:

RAUM 1

RAUM 2

Raum 3

Uhrzeit*Moderation: Vanessa BoyModeration: Dr. med. Jan NoldeModeration: Eileen Meier
12:30-13:15 Gebärmutter- und Eierstockkrebs – Was müssen Frauen wissen?
Prof. Dr. med. Dirk Bauerschlag
(Über-)Leben mit Krebs
PD Dr. med. Georgia Schilling
13:30-14:15Welche Nebenwirkungen einer modernen Therapie muss ich kennen?
Prof. Dr. med. Anne Letsch
Bewegung mit Krebs – Mehr Lebensqualität durch aktive Unterstützung
PD Dr. Thorsten Schmidt
14:30-15:15Brustkrebs – Welche Therapie bringt welche Sicherheit?
Prof. Dr. med. Achim Rody
Darmkrebs – Was nun?
Prof. Dr. med. Thomas Becker
Fatigue- Ein Erfahrungsbericht aus 10 Jahren Fatigue-Begleitung
Dipl. Psych. Karin Lausmann
15:30-16:30Ernährung bei Krebs
Prof. Dr. med. Jutta Hübner
  
 Zum Raum 1 Zum Raum 2 Zum Raum 3

* 30 Minuten Vortrag + 15 Minuten Diskussion

Wir danken unseren Sponsoren:

An den Anfang scrollen