Überspringen zu Hauptinhalt
Laufsilhouetten mit Datum 27. und 28. August 2022

Ein gemeinsames Fest – das soll es wieder werden: Wir freuen uns auf 22 Stunden voller motivierter Lauf-Teams, die gemeinsam ihre Runden auf dem Sportplatz drehen, ein großes Wiedersehen nach zwei Jahren des virtuellen Laufens, ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Unterhaltung, eine durch Kerzen erleuchtete Laufbahn in der Nacht, Zeit zum Innehalten, ein großes Ehrenfrühstück für Krebsbetroffene und vieles vieles mehr, das den Lauf ins Leben Eckernförde so bunt und besonders gemacht hat, wie er vor der Pandemie war.

All das, um gemeinsam die Botschaft an Krebspatient*innen und deren Familien zu senden: „Ihr seid nicht allein in der schweren zeit nach der Diagnose!“ Doch der Lauf ins Leben ist weit mehr als ein symbolisches Aufleuchten der Hoffnung. Durch die Spenden ermöglicht die Krebsgesellschaft kostenlose und wohnortnahe Hilfe in Form von Beratung, Kursen zur Krankheitsbewältigung und Informations- und Begegnungsangeboten.

Der Lauf ins Leben Eckernförde 2022 startet am Samstag, 27. August, 13 Uhr mit der gemeinsamen Ehrenrunde und endet 22 Stunden später am Sonntag, 28. August, 11 Uhr mit der Abschlussrunde und der Bekanntgabe des Spendenerfolgs.

Folgt dem Lauf ins Leben gern auch auf facebook und Instagram.

Jetzt anmelden!












    Anmeldeformular

    Ich will dabei sein beim Lauf ins Leben Eckernförde:

    Ich laufe

    Meine Kontaktinformationen







    *Pflichtfeld


    Lauf-Teams - wer ist 2022 mit dabei?

    Organisation / FirmaTeam-Name
    1Borby Dixies & FriendsBorbyer Kreisläufer
    2privatKunterbunt
    3privatDie Strandläufer von Föhr
    4Stadtbücherei EckernfördeFliegende Buchstaben
    5Kornersfjord e.V.Kornerfjord Piraten
    6privatDie Osterbyer
    7BaltECKBars e.V.BALTECKBARS 💪🏻
    8privatDreamTeam
    9Palliativnetz HorizontPalliativnetz Horizont
    10Provinzial VersicherungenProvinzial Schutzengel Eckernförde & Gettorf
    11KSV HolsteinKSV Holstein Storchennest Team
    12SPD EckernfördeRote Socken
    13Das Heilpädagogium an der Ostseedie Domsländer
    14privatBültseehopper Kosel
    15SV HoltseeSV Holtsee und Freunde
    16TSV RiesebyDie Flitzpiepen
    17privatTeam Mohr
    18Adelby1Adelby1
    19Wanderbewegung Rendsburg e.V.Wandern ist Leben
    20ECKtown-FohlenECKtown-Fohlen
    21imland Klinik Eckernfördewir imländer

    Kontakt und Spenden

    Bei Fragen und Anregungen hilft die Projektleiterin gern weiter:

    Eileen Meier
    Projektleiterin Lauf ins Leben
    0431/800 10 85
    meier@krebsgesellschaft-sh.de

    Veranstaltungsort

    geplant: Sportplatz Schulzentrum Süd, Sauerstaße 16, 24340 Eckernförde

    Spendenkonto für die Team-Spenden

    Förde Sparkasse Kiel
    Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.
    BIC: NOLADE21KIE
    IBAN: DE54 2105 0170 1003 5260 74

    Rückblick 2021

    Wie sieht es eigentlich aus, wenn 1400 tolle Menschen sich für den guten Zweck engagieren? Die Diashow mit einem eigens für den Lauf ins Leben geschriebenen Song von Petra Nebel, die selbst Krebsbetroffene ist, gibt einen Einblick hinter die Kulissen der Lauf- und Spendenaktionen der Teams und Einzelstarter*innen, die 2021 auf ihren Lieblingsstrecken unterwegs waren.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Lauf ins Leben Mosaik zur Feier der Spendensumme

    Foto-Mosaik
    Das Foto-Mosaik aus mehr als 450 Einzelbildern: Zum Vergrößern, bitte ins Bild klicken.

    Beim 17. Lauf ins Leben Eckernförde im Jahr 2021 war im kompletten Juli und August trotz der Corona-Pandemie alles in Bewegung. Rund 1400 Menschen – so viele wie noch nie – waren in Eckernförde und Umgebung auf ihrer eigenen Lieblingsstrecke unterwegs, um ein unübersehbares Zeichen der Hoffnung zu setzen für Menschen mit Krebs. Die 53 Benefiz-Teams aus Familien, Vereinen und der lokalen Wirtschaft sowie 20 Einzelstarter*innen gingen für die gute Sache an den Start und unterstützten mit ihren Startspenden die Krebsberatungsstelle in Eckernförde sowie weitere Projekte in der Region. Dabei ist die unglaubliche Spendensumme von 40.000 Euro zusammengekommen.

    Hier das Mosaik in voller Größe herunterladen.

    Geschäftsführerin Katharina Papke, bedankt sich bei allen Unterstützer*innen und Spender*innen:

    „Ich bin sehr glücklich, dass die anhaltende Corona-Pandemie für uns keinen Stillstand bedeutete im Jahr 2021. Vielen Dank an alle, die aktiv geworden sind und ihren Spaß an der Bewegung mit dem guten Zweck verbunden haben!“

    Ehrenfrühstück im Herbst nachgeholt
    Am Samstag, 6. November 2021 waren 50 Krebspatient*innen aus Eckernförde und Umgebung ins Café Adele zum Ehrenfrühstück eingeladen. Das gemeinsame Frühstück ist immer ein fester Bestandteil des Lauf ins Leben und konnte nur aus Pandemiegründen nicht direkt im Sommer stattfinden.

    Gemeinsam Großes bewirken
    Das Lauf ins Leben Foto-Mosaik, macht das bunte Engagement hinter der Spendensumme sichtbar und speist sich aus den mehr als 450 Fotogrüßen, die die Läufer*innen von ihren ganz eigenen Lauf- und Spenden-Aktionen geschickt haben. Ein toller Blick hinter die Kulissen. Selfies im Sport-Outfit, Gruppenbilder mit Startnummern, Strecken-Eindrücke der frischen Natur in und um Eckernförde oder die eigene Kerzenzeremonie im kleinen Kreis sind Fotomotive, die die Krebsgesellschaft erreicht haben. Auch Ministerpräsident Daniel Günther startete für den Lauf ins Leben und joggte gemeinsam mit einer Brustkrebs-Selbsthilfegruppe in Kiel an der Kiellinie entlang.

    Ein großer Dank geht auch an die Haupt-Sponsoren: Stadtwerke SH, die Förde Sparkasse und im besonderen an Frischemarkt Edeka Nauck, welcher freiwillig die Ausgabe der Starterpakete zu großen Teilen übernahm.

    Die Startspenden der Starter*innen schaffen ganz konkrete, greifbare Unterstützung für Krebsbetroffene und deren Familien vor Ort. In der Krebsberatungsstelle in Eckernförde (Räumlichkeit in der imland Klinik Eckernförde) konnte mit den Erlösen aus dem letzten Lauf ins Leben das Kurs- und Beratungsangebot erweitert werden. In Zeiten von Corona gibt es telefonische oder Videochat-Beratung und Online-Kurse. Selbsthilfegruppen wurden dabei unterstützt, sich digital auszutauschen. Alle Angebote sind stets kostenlos.

    NDR-Beitrag aus dem Schleswig-Holstein Magazin am 1. Juli 2021 zum Start des Lauf ins Leben.

    hier dem Lauf ins Leben Eckernförde auf Instagram folgen
    hier dem Lauf ins Leben Eckernförde auf facebook folgen

    Sponsoren und Unterstützer

    Haupt-Sponsoren:

    Sponsoren:

    Unterstützer:

    An den Anfang scrollen