Überspringen zu Hauptinhalt

Ein virtueller Lauf ins Leben für Flensburg

Teilnahme-Rekord trotz Corona beim virtuellen Lauf ins Leben Flensburg: Ziel von 1000 Läufer*innen weit übertroffen

Laufen, gehen walken: Der Weg in die Sommerferien führte die 1200 Aktiven, die am Wochenende für das Spenden-Event „Lauf ins Leben“ unterwegs waren, über die eigene Lieblingsstrecke. Die Startspenden unterstützen die kostenlosen Angebote der Krebsberatungsstelle Flensburg der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft. Die vorläufige Spendensumme beläuft sich auf 33.000 Euro.

Das Motto des diesjährigen virtuellen Lauf ins Leben lautete „Leere Sportplätze – volles Engagement“, doch dank der jüngsten Corona-Lockerungen blieben die TSB-Sportplätze in der Eckenerstraße doch nicht komplett leer. Ca. 150 Läufer*innen kamen zur gemeinsamen Start- und Abschlussrunde auf das Gelände, das in letzter Minute vom ehrenamtlichen Organisationsteam des TSB Flensburg hergerichtet wurde. Eine Erfrischungsstopp, eine Fotostation und die Möglichkeit zum Abgeben der Spendendosen wurden vom Team rund um Petra Obermark kurzfristig auf die Beine gestellt.

Stadtpräsident Hannes Fuhrig und Prof. Dr. Werner Neugebauer, Leiter der Krebsberatungsstelle Flensburg begrüßten die Teams und Einzelstarter*innen am Samstag und freuten sich über die 1200 Engagierten, die sich in und um Flensburg dazu entschlossen hatten, mit dem Lauf ins Leben auf neuen Wegen unterwegs zu sein. An der Förde, am Strand, durch den Wald – überall trugen die Läufer*innen die wichtige Botschaft des Spendenlaufs gut sichtbar mit sich. Das hoffnungsfrohe Grün der Lauf-Leibchen unterstreicht die Botschaft für Menschen mit Krebs und deren Familien: „Ihr seid nicht allein in der schweren Zeit nach der Diagnose!“

In Staffeln aufgeteilt blieben einige Teams auch den 22 Stunden treu und sorgten dafür, dass während der gesamten Zeit jemand unterwegs war – so wie es auch beim echten Lauf ins Leben der Fall gewesen wäre. Insgesamt waren 44 Lauf-Teams und 46 Einzelstarter*innen angemeldet. Die Abendstunden nach Sonnenuntergang nutzten zahlreiche Teams für eine Lichterzeremonie im kleinen Kreis, um Inne zu halten und mit selbst gestalteten Kerzentüten den Weg durch die Dunkelheit zu erleuchten.

Alles in Bewegung beim Lauf ins Leben
Dass bei dem bunten Spendenlauf zu Gunsten von Menschen mit Krebs kein Stillstand herrschte, hebt die TSBlerin und Organisationsteam-Chefin Petra Obermark: hervor „Der Lauf ins Leben stand nie auf wackeligen Beinen. Wir wussten sofort, dass wir ihn nicht ausfallen lassen wollen und sind überglücklich, wie positiv die Corona-Edition des Laufs angenommen wurde – und natürlich auch über die Spendensumme.

Unser Dank gilt allen, die dabei waren und gespendet haben!“

Auch in diesem Jahr hat ein ehrenamtliches Team aus 30 bis 40 Ehrenamtlichen wieder viel Arbeit und Kreativität in die Organisation des Laufes gesteckt, um das Spenden-Event wieder zu einem Veranstaltungs-Highlight zu machen.

Auch Oberbürgermeisterin Simone Lange freute sich darüber, dass es so vielen Menschen in der Flensburg eine Herzensangelegenheit ist, mit ihrer Spende dazu beizutragen, dass Krebsbetroffene kostenlos, wohnortnah und niedrigschwellig Hilfe und Beratung erhalten können. „Gerade während der Corona-Pandemie sind andere Krankheiten oft in den Hintergrund gerückt und mit Ihrer Spende haben Sie greifbare Hilfe geleistet, damit Menschen mit Krebs gut beraten werden können. Vielen Dank!“

Ehrenfrühstück im Spätsommer
Ein wichtiges Element des Lauf ins Leben war immer das Ehrenfrühstück, bei dem Krebsbetroffene zu einem gemütlichen Beisammensein vor dem Laufstart eingeladen wurden. Diese schöne Geste soll im Spätsommer auf dem TSB-Gelände nachgeholt werden, wenn die Pandemiebedingung es zulassen.

Spendenkonto noch bis 30. Juni offen
Die Teams und Einzelstarter*innen können Ihre Startspenden noch bis 30. Juni auf das Spendenkonto des Lauf ins Leben Flensburg überweisen.

Förde Sparkasse Kiel
Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.
BIC: NOLADE21KIE
IBAN: DE09 2105 0170 1003 5261 08

Der Lauf ins Leben Film
wird in den kommenden Wochen erstellt und speist sich aus zahlreichen Foto- und Videogrüßen der Team und Einzelstarter*innen – er soll das bunte Engagement hinter der Spendensumme sichtbar machen. Er wird hier auf der Seite veröffentlicht.

hier dem Lauf ins Leben Flensburg auf Instagram folgen

hier dem Lauf ins Leben Flensburg auf facebook folgen

hier der Lauf ins Leben Runtastic Gruppe beitreten

Einen Bericht aus 2019 gibt es hier.

 

Jetzt anmelden












    Anmeldeformular

    Ich will dabei sein beim Lauf ins Leben:

    Ich laufe

    Meine Kontaktinformationen









    Lauf-Teams - wer ist mit dabei?

    Firma / OrganisationTeam-Name
    1TSB FlensburgTSB Fördenixen/TSB Schwimmteam & friends
    2Förde SolarFreunde der Sonne
    3Ski- und Sportfreunde Flensburg e. V.Ski- und Sportfreunde Flensburg
    4privat#teamdernorden
    5Selbsthilfe-Bauverein eG FlensburgSBV
    6Finanzamt FlensburgDie Finanzi€rs
    7TriAs Flensburg e.V.Fördeflitzer
    8Malteser Krankenhaus St. Franziskus-HospitalTeam Franziskus
    9Bildungs- u. Sportbüro plusRennschnecken
    10Queisser Pharma GmbH & Co. KGTeam Doppelherz
    11Krebskompass Flensburg e.V.Krebskompass Flensburg e.V.
    12Die 3 Flensburger Rotary ClubsRotary Clubs Flensburg
    13Stadtwerke Flensburg GmbHEnergieläufer
    14TSB FlensburgKlabauter & Freunde
    15SPD-Ratsfraktion FlensburgSPD-Ratsfraktion
    16Praxis für Logopädie Volker JohannsenTeam Logopädie Johannsen
    17KERNGESUND FlensburgKERNGESUND Cross-Athleten
    18TSB TurnabteilungTSB Turnfamily
    19Justiz FlensburgDie Paragraphen-Reiter
    20LK WeicheFördeflitzer in BLAUGELB
    21privatTeamPink
    22Förde FitnessTSB Förde Fitness
    231. Flensburger Lauftreff1. Flensburger Lauftreff
    24Adelby1Adelby1
    25privatDat lööpt
    26Leo und Lions Clubs Flensburg und UmgebungLeo und Lions Clubs Flensburg und Umgebung
    27privatTeam SCHIETWATTER Heidgraben
    28TSB Flensburg v. 1865 e.V.TSB Triathlon Team und Sponsoren
    29privatSchwimmMuttis2000
    30Jobcenter FlensburgWir sind grün
    31Kraftfahrt-BundesamtKBA Laufen
    32privatMiabowo
    33privatSparkys
    34privatChäirity Running Team
    35Die Mürwiker gGmbHDie Mürwiker
    36privatTreene
    37privatGudruns Gören
    38Flensburger SchwimmklubFlensburger Schwimmklub
    39Therapiezentrum FlensburgTherapiezentrum Flensburg
    40TSB Volleyball OldiesTSB Volleyball Oldies
    41privatFuzzital
    42Vater und TochterFlensburger Doggies
    43privatHolla die Waldfee
    44BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN FlensburgGrüne Flensburg

     

    Einzelstarter*in
    1Caren
    2Inga – Carthago Fitness
    3Lies
    4Ute
    5Kirsten
    6Gönna
    7Grudrun
    8Alma
    9Sandra
    10Steffi
    11Birthe
    12Ute G.
    13Sven – Hannes & Jonny
    14Katrin
    15Nele
    16Marianne
    17Corinna
    18Merve
    19Tanja
    20Thomas
    21Julia – Roxy concerts
    22Jasmin
    23Claudia
    24Karl-Heinz
    25Christian
    26Dido
    27Corinna M.
    28Timo
    29Andrea
    30Severin
    31Andre
    32Julian
    33Sandra S.
    34Peter
    35Siska
    36Aiko
    37Meike
    38Hens
    39Dörte
    40Gerd
    41Claudia A.
    42Marit
    43Kaja
    44Nicole J.
    45Andreas
    46Thomas L.

     

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Kontakt und Spenden

    Bei Fragen und Anregungen hilft die Projektkoordinatorin gern weiter:

    Petra Obermark
    Projektkoordinatorin
    0461/160400
    petra.obermark@tsb-flensburg.de

    Veranstaltungsort

    Pandemiebedingt: online

    Spendenkonto

    Förde Sparkasse Kiel
    Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.
    BIC: NOLADE21KIE
    IBAN: DE09 2105 0170 1003 5261 08

    Sponsoren und Unterstützer

    Haupt-Sponsoren:

    Sponsoren:

          Logo Mitsubishi Paper Mill      

    Unterstützer:

    An den Anfang scrollen