skip to Main Content
Periskop – Magazin Für Menschen Mit Krebs

So viel Kraft und Mut, dass es uns mehr als im Innersten berührt: Immer wieder erleben wir von der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft, wie Menschen mit Krebs selbst in schwierigsten Situationen unglaublich viel positive Energie ausstrahlen. Sie bringt auch uns dazu, gewohnte Dinge in ganz neuer Perspektive zu sehen.

Von solchen Begegnungen möchten wir Ihnen im «Periskop» so oft wie möglich erzählen. In der neuen Ausgabe berichtet Nina Hübner von den Kieler BrustkrebsSprotten als  zweifache Mutter von ihrer Krebserkrankung. Und davon, wie ihre kleinen Jungen spielerisch und durch die Offenheit ihrer Eltern gelernt haben, ohne Scheu über Krebs zu sprechen.

Aber wie den Kindern erzählen, dass Mama oder Papa Krebs hat? Als Erwachsene, Mütter oder Väter möchten wir sie vor beunruhigenden Nachrichten schützen. Aber wenn Kinder Dinge benennen können, kommen sie besser damit zurecht. Lesen Sie, wie viel mehr Selbstvertrauen Kinder dank offener Gespräche entwickeln können.

Unsere Weihnachtsgeschichte entführt Sie aus einem Keller ans Meer und zum geschmückten Baum. Viel Vergnügen beim (Vor-)Lesen!

Lesen Sie hier das aktuelle Periskop.

Weitere Ausgaben

Lesen Sie hier die vorherige Ausgabe des Periskop-Magazins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top