skip to Main Content
Vorträge Und Tanzsport Für Menschen Mit Krebs

Am 7. und 8. September findet in Kooperation mit den Kieler BrustkrebsSprotten und der Stiftung Perspektiven eine ganz besondere Aktion statt: Vorträge und Tanzsport für Menschen mit Krebs.

Tanz und Krebs – wie passt das zusammen? Tanzen verbindet Körper, Seele und Geist und kann helfen, den Umgang mit der Erkrankung zu verändern, sowohl für den Patienten als auch für den Angehörigen. Tanzen verbindet zwei Menschen, es regt die grauen Zellen an, verbessert Konzentration und Gedächtnis. Deshalb wurde diese Workshopreihe entwickelt, bei der sich Tanzeinheiten und Vorträge abwechseln – denn auch Wissen hilft!

Der Kurs richtet sich an Menschen mit Krebs und ihre Angehörigen. Er ist für alle, die mehr über die Erkrankung Krebs wissen wollen und die Spaß an Bewegung haben.

Wann? Am 7. September von 10 bis 16 Uhr und am 8. September von 10 bis 14.30 Uhr
Wo? Bei Tanzen in Kiel e.V. im Suchskrug 1 in Kiel

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Tel. 0431/8001080 oder per Mail an selbsthilfe@brustkrebssprotten.de

Programm:

Tag 1:
– Begrüßung und Einführung Krebs: was passiert mit mir?
– Tanzen: die ersten Schritte
– Vortrag: Verstehen ist der erste Schritt
– Tanzen: Spaß bei der Bewegung
– Vortrag: selber aktiv werden!
– Tanzen: den Tag entspannt ausklingen lassen

Tag 2:
– Tanzen: Wiederholung und neue Schritte
– Vortrag: Was kann ich selber tun?
– Tanzen: langsam kommen die Schritte in den Füßen an
– Vortrag: Wissen hilft!
– Abschlusstraining

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top