Skip to content

„Dieses Buch soll dein Lebensbegleiter, deine Inspiration und ein dicker Liebesbrief an dich sein. Dafür stellt sich eine Riege starker Frauen an deine Seite. Ich hoffe, dass dir ihre Lebensthemen Mut machen, wenn du selbst keinen mehr hast, dass du spürst, dass du nicht allein bist, mit dem, was vor dir oder auch hinter dir liegt.“ So beschreibt Fotografin Franziska Nehmer ihr Buch „Frauenbilder – Lebensfreude als Schönheitsideal“.

Teil des Buches ist das Projekt „Oben-Ohne“: Es zeigt emotionale Vorher-Nachher-Fotos aus den schweren Zeiten einer Krebsbehandlung und in der Genesungsphase. Dabei wurde insbesondere die Veränderung der Ausstrahlung neben der äußerlichen Veränderung herausgearbeitet.

Das 4000-Karat-Projekt zeigt wirkliche, echte Schönheit – ab von den Hochglanzmagazinen. Sich und seinen Körper zu lieben, so wie er ist, ist die Botschaft dieser Fotoreihe.

Die „Frauenbilder“ sind mehr als ein Bildband – sie sind eine Symbiose aus Portraits und emotionalen Texten. Knapp 100 Seiten voller Mut, Hoffnung und Zuversicht. Und jeder Menge Raum zum Nachdenken.

Das Buch ist erhältlich im Onlineshop von Franziska Nehmer und im Buchhandel. 3 Euro von jedem verkauften Buch gehen an die Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein.

Fotos: Franziska Nehmer

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen