skip to Main Content
Line Dance Für Den Guten Zweck

Seit zehn Jahren engagiert sich die Country & Line Dance Gruppe Kiel für den guten Zweck und unterstützt die Arbeit der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft. „Wir nehmen bei all unseren Auftritten keine Gage und bitten stattdessen um Spenden für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft!“ erklärt „Sheriff Uwe“ Göllner. So ertanzte die Country & Line Dance Gruppe Kiel in den vergangenen Jahren bereits 43.400 Euro – allein im vergangenen Jahr kam wieder eine Summe von 5.000 Euro zusammen. Den Scheck übergab Sheriff Uwe gemeinsam mit seiner Frau Rosi am 16. Juli an den stellvertretenden Vorsitzenden der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft, Professor Dr. Peter Dohrmann.

Wer Lust hat Line Dance einmal auszuprobieren, hat dazu am 13. August um 18 Uhr die Gelegenheit. Dann startet die Country & Line Dance Gruppe Kiel mit einem Workshop für Beginner, Neueinsteiger und Gäste im Hotel Reimers, Dorfstraße 2 in Kiel. „Line Dance macht Spaß und jeder kann gleich mittanzen. Ob jung, ob alt, Line Dance ist für jede Altersgruppe geeignet“, erläutert Sheriff Uwe. Der Workshop dient als Auftakt für einen neuen Line Dance Beginner Kurs, der jeweils montags von 18.00-19.30 Uhr unter der Leitung von Heike und Lothar Radomski stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top