skip to Main Content
Periskop – Magazin Für Menschen Mit Krebs

Der Alltag ist zurück, zumindest in Andeutungen. Aber noch müssen wir erst versuchen zu verstehen, wie die neue Normalität „mit oder nach Corona“ besteht. Das erleben Familien, Kinder in der Schule, Berufstätige an der Arbeit. Viele Fragen sind offen.

Das allein kann belastend sein. Auf Menschen, die mit Krebs leben, kommen mit diesem unsicheren Lebensgefühl weitere Fragen zu: Werden ihre Therapien wie geplant durchgeführt? Dürfen sie einkaufen, arbeiten, wie können sie Sport treiben und ihre Liebsten besuchen? All dies würde ihnen guttun, doch sie müssen sich schützen. Solange Covid-19 nicht gebannt ist, haben sie ein erhöhtes Risiko, sich anzustecken und schwer zu erkranken. 

Im neuen Periskop lesen Sie, was es für Menschen mit Krebs bedeutet, sich in diesen herausfordernden Situationen zurechtzufinden. Sie sind auf kompetente Informationen und Aufmerksamkeit angewiesen. Aber die positiven Einflüsse sind gegenseitig: Eine onkologische Krankenpflegerin erzählt im Magazin, wie viel Kraft sie aus ihrer Arbeit schöpft.

Wir von der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft beraten Betroffene und ihre Angehörigen. Auch dann, wenn die Umstände – wie jetzt – noch mehr schwierige Fragen um das Leben mit Krebs aufwerfen. Mit Ihrer Unterstützung gelingt es uns, weiterhin unkompliziert und vor Ort zu helfen. Sehr herzlichen Dank für Ihre Spende und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit!

Lesen Sie hier das aktuelle Periskop.

Weitere Ausgaben

Lesen Sie hier die Ausgabe II des Periskop-Magazins.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top